Schlagwort: start

NEU: Die aktuellen Wandkalender für 2021

Es gibt neue Farbvarianten!

Für 2021 gibt`s ab sofort vier verschiedene Farbvarianten in fünf verschiedenen Farben! Nanu? Wie soll das denn gehen? Na, ganz einfach: Die Variante „Gelb-Grün“ ist beidseitig bedruckt und auf einer Seite grün und auf der anderen Seite gelb.

Alle weiteren Varianten sind wie gehabt auf beiden Seiten gleichfarbig bedruckt, jedoch vorn deutschsprachig und hinten englischsprachig.

… und hier die zwei Newcomer:

Inspiriert durch die „Blaue Stunde“ nach Sonnenuntergang: „Blue Hour“

Kennst Du sie? Die sogenannte „Blaue Stunde“ kurz nach Sonnenuntergang?
Wenn die Welt plötzlich in ein magisches, unwirklich-überirdisches Licht getaucht wird?
Dieser Moment hat mich schon immer fasziniert – besonders der Verlauf vom klaren Blau ganz oben am Himmel, das nach unten hin immer heller wird, um langsam in ein sehr helles Gelb überzugehen. Und schließlich in einem kräftigen Orange am Horizont zu enden.
Erhältlich für 2021 im Shop.

Die eine Seite ist gelb. Und auf der Rückseite? Dasselbe in Grün!

Dies sind meine absoluten Lieblingsfarben! Gelb & Grün!
Und da ich mich vor dem Druck einfach nicht entscheiden konnte, stelle ich Dich nun vor die Qual der Wahl: Denn dieser Wandkalender ist beidseitig bedruckt und Du musst leider selbst entscheiden, welche Seite Du für 2021 verwenden möchtest.
Du kannst ihn natürlich auch ab und zu umdrehen – oder an eine Glaswand hängen. Dann hast Du beide Seiten stets im Blick.
Jetzt im Shop für 2021.

Der Klassiker von Wi-La-No®
Die Regenbogen-Variante!

Seit 2011 ist dies der absolute Klassiker von Wi-La-No.
Bist Du ein Regenbogen-Fan und liebst die ganze Farbpalette? Dann ist diese Variante genau richtig für Dich!
Perfekt um Dein Wohnzimmer, den Flur, die Küche oder auch das Büro farblich etwas aufzupeppen.
Jetzt im Shop für 2021.

Gibt`s seit 2015 – die beliebte Pastell-Variante in wunderschönen Aqua, Salbei- und Türkistönen

Schon mehrfach restlos ausverkauft war diese einzigartige Farbvariante des Wi-La-No-Kalenders.
Sorgsam ausgewählte Türkis-, Salbei-, Aqua- und Blautöne ergeben eine einzigartige Farbkomposition.
Ein nützliches Stück moderne Kunst an Deiner Wand!
Jetzt neu für 2021 im Shop.

Wie immer umweltfreundlich gedruckt

Wie gehabt wurden die Wi-La-No-Wandkalender auch für 2021 wieder auf extrem hochwertigem 100% Recyclingpapier (Blauer-Engel-zertifiziert) klimaneutral in Braunschweig gedruckt. Das griffige Papier ist angenehm in der Haptik und wunderbar stabil.

Bitte beachte: Die auf einigen Fotos abgebildete Posterleiste ist nicht mit im Lieferumfang enthalten. Ich habe für Dich einige Posterleisten (Affiliate-Links!) zu entsprechenden Angeboten externer Shops zusammengestellt. Passend zu den Wandkalendern…

Die neuen Wandkalender sind ab sofort im SHOP zu haben.

Folgst Du mir und meinem winzigen Maskottchen schon auf Instagram?

Folge mir auf Instagram!

P.S.: Schau Dir unbedingt auch die neuen Wi-La-No®-Produkte an, z.B. die pfiffigen Messlatten oder die minimalistisch-farbenfrohen ABC-Karten für Anlässe aller Art.

Die neuen Wandkalender für 2020 sind da!

Wi-La-No Wandkalender für 2020 – „Pastell“ & „Regenbogen“

Ab sofort sind die neuen Wandkalender von Wi-La-No im Shop erhältlich!

Etsy Design Awards 2019 #etsydesignawards2019
Die neuen Kalender von Wi-La-No für 2020 sind da!
Der Wi-La-No Wandkalender war schon nominiert für diverse Designpreise!
Den Wi-La-No-Wandkalender für 2020 gibt es wieder in zwei beliebten Farbvarianten: Regenbogen und Pastell.
2020 wallplanner Jahresplaner Designkalender calendar
wandkalender 2020 wallplanner Jahresplaner Designkalender calendar
wandkalender 2020 wallplanner Jahresplaner Designkalender calendar
wandkalender 2020 wallplanner Jahresplaner Designkalender calendar

Nominiert für den German Design Award 2019

Der farbenfrohe Wandkalender von Wi-La-No wurde nominiert…

… für den: (und jetzt bitte schnell ein kleiner Tusch!)

German Design Award 2019!

Völlig überraschend traf kürzlich eine E-Mail vom Rat für Formgebung bei mir ein, dass mein bunter Wandkalender nominiert sei für diesen renommierten „Preis aller Preise“, den „German Design Award 2019“! Ich dachte erst, das sei ein Scherz… Aber weit gefehlt: Anscheinend haben die Design-Scouts vom Rat für Formgebung meinen Kalender online entdeckt (vielleicht bei den „European Design Awards 2018“, für die er ebenfalls nominiert war) und mir so diese große Ehre beschert. Vielen Dank dafür! Und nun kann ich nur noch hoffen und beide Daumen drücken, dass es für einen der vorderen Plätze reichen wird! Die Konkurrenz ist natürlich riesig…

Der Wi-La-No Wandkalender wurde nominiert für die German Design Awards 2019

Für alle, die glauben, dass der Gewinner eines Designpreises ganz viel Geld bekommt, irrt sich leider gewaltig. Ganz im Gegenteil, die Teilnahme kostet – und zwar nicht wenig ziemlich viel! Bei den German Design Awards gibt`s allerdings glücklicherweise für kleine Unternehmen wie mich die Möglichkeit, einen Förderantrag zu stellen. So halten sich die Unkosten halbwegs in Grenzen. Dies für alle zur Info, die auch mit dem Gedanken spielen, sich für einen Designpreis zu bewerben. Und nun kann ich nur wieder bitten, dass Ihr mir die Daumen drückt… Vielen Dank! Eure Anette 🙂

Nominierung für European Design Awards 2018

Nominierung für die European Design Awards 2018

Es ist so genial… Der Klassiker von Wi-La-No, der Wandkalender in den fröhlichen Regenbogenfarben, ist nominiert für die „ED Awards 2018“.

Der WiLaNo-Kalender ist nominiert für die European Design Awards 2018

Ich bin so stolz auf die Nominierung und hoffe natürlich sehr, dass auch ein Bronze, Silber oder gar Gold-Preis auf mich wartet. Die feierliche Preisverleihung wird Anfang Juni 2018 in Oslo stattfinden.

Drückst Du mir auch die Daumen?
Ich freue mich immer über nette Kommentare, Anregungen und Kritik!

Hier geht`s zum Etsy-Shop.

Der WiLaNo-Kalender ist nominiert für den European Design Award 2018

Wi-La-No in der Presse

Was für ein Grund zur Freude! Nach zahllosen vergeblichen Versuchen ist es endlich gelungen! Was habe ich nicht alles versucht in den letzten Jahren. Diverse Wohn-, Frauen- und auch Familienzeitschriften habe ich immer wieder angeschrieben und angerufen. Kein Interesse! Reaktion gleich null: Fehlanzeige. Einfach nur frustrierend …

Aber Anfang November kam der Anruf aus der BusinessPunk-Redaktion und ich dachte nur „Wie cool ist das denn?“ Wer will schon noch in die X-te Wohnzeitschrift? Pah! Im „BusinessPunk“ muss man sein, jawoll! Direkt neben der Werbung für den Whiskey… 😉

Und Claire Beermann aus der Redaktion des ZEITmagazins zeigte sich auf meine Anfrage hin sofort interessiert und es stand schnell fest, dass der Kalender auf meine Lieblingsseite „heiter bis glücklich“ kommt – Anfang Dezember, also zur besten Kalenderzeit.

Der Text passt zwar eher auf den Regenbogen-Kalender, aber macht nix, sieht trotzdem gut aus!

Vielen herzlichen Dank an die Redaktionen vom BusinessPunk und vom ZEITmagazin! Ihr glaubt nicht, was für eine große Freude Ihr mir damit gemacht habt.

Und was lernen wir daraus? Langer Atem ist unabdingbar, und man muss an sein Produkt glauben und sich nicht von Skeptikern und Miesmachern beirren lassen.

Ich wünsche Euch allen eine wunderbare Weihnachtszeit und ein großartiges Jahr 2017!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken